Presse

Wir stehen Ihnen zu allen Fragen bezüglich Pressearbeit zur Verfügung:

VTech Electronics Europe GmbH Marketing
Martinstr. 5
70794 Filderstadt

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Dr. S. Bodemer-Stachelski VTech Electronics Europe GmbH saskia_bodemer‑stachelski@vtech.com

Pressemeldungen

  • Große Technik für kleine Leute: Cooles Zubehör und fünf neue Lernspiele für das interaktive Lern-Tablet Storio 2 von VTech

    02.09.2013

    Ob Papas Smartphone oder Mamas Tablet-PC: Kinder sind begeistert von den elektronischen Geräten ihrer Eltern. Doch meist sind sie nicht für Kinderhände geeignet. Mit dem Storio 2 können sich kleine Technikfans wie die Großen fühlen und spielerisch in digitale Welten eintauchen. Dabei überzeugt das interaktive Lern-Tablet Storio 2 durch technische Highlights: Ein 5 Zoll großer Touch-Screen, ein Bewegungssensor zur Spielsteuerung, vorinstallierte Apps und eine integrierte Digitalkamera machen den Storio 2 zu einem vielseitigen Begleiter für Kinder. Für noch mehr Spiel- und Lernspaß sorgen unter anderem Spiele, Hörbücher und Videos zum Herunterladen, cooles Zubehör, wie ein Stereo-Lautsprecher-System und eine Autositz-Halterung, sowie fünf neue Lernspiele.

    Neu im Herbst: Cooles Zubehör für den Storio 2
    Der Storio 2 Stereo-Lautsprecher verwandelt den Storio 2 in eine kleine Multimediaanlage. Dazu einfach den Storio 2 mit einem Audiokabel über den Kopfhöreranschluss mit dem Stereo-Lautsprecher-System verbinden und schon können heruntergeladene Hörbücher, Musik und Videos in Stereo-Qualität angehört bzw. angeschaut werden. Dank der Storio 2 Autositz-Halterung können auch bei langen Autofahrten bequem auf dem Rücksitz Videos angesehen werden. Mit einem verstellbaren Riemen auf der Rückseite lässt sich der Storio 2 ganz einfach am Vordersitz befestigen.

    Fünf neue Lernspiele sorgen für Abwechslung
    Dora und Boots ins Märchenland begleiten, mit Minnie Maus eine Schleifen Boutique eröffnen oder mit Planes abheben – ab Herbst 2013 warten neue Lernabenteuer darauf, ausprobiert zu werden: Fünf verschiedene Lernspiele rund um die beliebten Kinderhelden Tinkerbell, Minnie Maus, Merida, Dora und Planes erweitern das Sortiment.

    Vorhang auf – Videos und Hörbücher zum Download
    Für das Lern-Tablet Storio 2 gibt es eine große Auswahl an Videos mit beliebten Kinderhelden: Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg von KIDDINX sowie Disney’s Micky Maus, Minnie Maus, Jake und Co. lassen lange Reisezeiten kürzer erscheinen. Hörspiele mit Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen begleiten die Kids ins Land der Fantasie. Und so startet die Reise: Einfach den Storio 2 mit dem VTech Download Manager verbinden, Serie oder Hörspiel auswählen, auf das Kinder-Tablet laden und „Film oder Hörspiel ab“.

    Mit dem interaktiven Lern-Tablet Storio 2 die multimediale Welt entdecken
    Der Storio 2 eröffnet kleinen Entdeckern die große Welt der Technik. 15 vorinstallierte Apps, eine umfangreiche Lernspielbibliothek sowie viele verschiedene Apps zum Downloaden sorgen für vielseitigen Spiel- und Lernspaß: Die Bedienung des Lern-Tablets erfolgt dabei – ganz wie bei den Tablets und Smartphones der Großen – über ein Touch-Display mit Bewegungssensor. Kleine Leseratten kommen mit dem vorinstallierten E-Book „Rufus“ auf ihre Kosten. Die Auswahl der E-Books lässt sich zudem über den VTech Download Manager erweitern. Kleine Fotografen und Kameramänner können besonders schöne Momente dank der 1.3 Megapixel Digitalkamera ganz einfach als Foto oder Video festhalten, Selbstporträts gelingen dank des um 180 Grad drehbaren Objektivs. Zusätzlich bringt der Storio 2 einen integrierten Musik- und Video-Player, ein Fotoalbum, ein Bildbearbeitungsprogramm, ein Malbuch, vorinstallierte Spiele und Organisations-Apps, wie Kalender, Adress- und Notizbuch, Taschenrechner sowie eine Uhr mit in die Kinderzimmer.
    Weitere Informationen rund um den Storio 2 und die zahlreichen Lernspiele finden Sie hier.

  • VTech Baby Herbstneuheiten 2013 – Smartphone, Koffer, Bilderlexikon – mit den VTech Baby Produkten können sich schon die Kleinsten fühlen wie die Großen

    29.08.2013

    In den ersten 12 Monaten im Leben eines Babys werden rund 100 Millionen Gehirnzellen verknüpft. Mit VTech Baby Lernspielzeug können Eltern ihre Babys in den ersten Lebensjahren besonders gut und mit viel Spaß am Lernen fördern. Die Spielzeuge sind von Pädagogen entwickelt und speziell auf die Bedürfnisse der Kleinsten abgestimmt. Mit den VTech Baby Herbstneuheiten, z. B. dem Baby Smartphone oder dem Reisespaß Koffer, können die Kleinen in verschiedene Rollen schlüpfen und auf spielerische Weise die Welt entdecken.

    Telefonieren wie Papa – mit dem Baby Smartphone
    Digital Natives von Anfang an: Smartphones gibt es jetzt schon für die Allerkleinsten. Das Baby Smartphone macht lustige Telefongeräusche, spricht und singt verschiedene Sätze – mit dem Handy sind schon die Kleinsten zwischen 9 und 36 Monaten absolut up-to-date was mobile Unterhaltung angeht. Mittels eines Schalters können Babys zwischen zwei Spielmodi wählen: Die Musik-Player Funktion spielt zehn Melodien und gesungene Sätze ab. In dieser Funktion lernen die Kleinen den Klang verschiedener Instrumente kennen. Im zweiten Spielmodus können Babys in verschiedenen Kombinationen über die interaktiven App-Symbole streichen oder diese antippen und damit verschiedene Sätze, Melodien und Geräusche auslösen.

    Ab in den Urlaub – der Reisespaß Koffer als treuer Begleiter
    Urlaubsfeeling auch im heimischen Kinderzimmer: Mit dem Reisespaß Koffer lernen Babys zwischen 18 und 36 Monaten spielerisch das Kofferpacken. Der Trolley mit Griff lässt sich durch praktische Rollen ganz einfach hinterherziehen. So können die Kleinen reisen wie die Großen. Doch der Koffer kann noch mehr: Er benennt die drei herausnehmbaren Kleidungsstücke, die auf der Rückseite einsortiert werden können. Ein Telefon ermöglicht lustige Rollenspiele und leuchtende Klaviertasten animieren zum Klimpern: Durch Drücken der Tasten und Bewegen der Elemente ertönen gesprochene Sätze und witzige Geräusche. Viele weitere Elemente, wie z. B. Rolltasten mit Zahlen, drehbare Lollies oder Sonne und Mond zum Schieben, laden zum Entdecken ein. 20 Melodien und drei gesungene Lieder sorgen für Begleitmusik beim Reisespielspaß. Besonders praktisch: Abnehmbare Spielelemente werden nach dem Spielen ganz einfach im Koffer verstaut.

    Für kleine Einsteins: Das kunterbunte Bilderlexikon
    Mit über 90 Gegenständen und Tieren auf 12 liebevoll gestalteten Seiten erweitern Kids von 2 bis 4 Jahren spielerisch ihr Wissen. Vier verschiedene Spielmodi sorgen für abwechslungsreichen Lernspaß: Kleine Genies können zwischen „ABC“, „Wörter und Buchstabieren“, „Sätze“ oder „Quiz und Musik“ wählen. Beim Drücken der acht Berührpunkte auf jeder Seite werden gesprochene Sätze und lustige Geräusche ausgelöst. Gesungene Lieder und Melodien sorgen für Abwechslung.

    Das Zauberwald Schlummerlicht erleichtert den Weg ins Land der Träume
    Ganz sanft einschlummern: Das Zauberwald Schlummerlicht entführt Babys zwischen 0 und 24 Monaten ins Land der Träume. Drei Musik-Modi sorgen für Abwechslung: Eltern können für ihre Babys zwischen 56 beruhigenden Melodien, vier gesungenen Liedern und verschiedenen Naturgeräuschen wählen. Eine Deckenlicht-Projektion in zwei unterschied-lichen Motiven sorgt für ein behütetes Gefühl – damit schlafen Babys ganz friedlich ein. Sanfte Farbeffekte schafft die zauberhafte Waldkulisse in 2D Optik. Ein Timer, den Mama auf 10, 20 oder 30 Minuten einstellen kann, sorgt dafür, dass sich das Schlummerlicht selbst ausschaltet – und damit für einen ungestörten Babyschlaf. Genug geschlafen? Für wache Wonneproppen kann das Zauberwald Schlummerlicht auch außerhalb des Bettes als Aufsteller verwendet werden – zum Beispiel um den Melodien und Liedern zu lauschen.

    Blubb, blubb, blubb – Planschspaß mit dem Blubberwal
    Ein tierischer Badebegleiter für Babys zwischen 12 und 36 Monaten ist der Badespaß Blubberwal. Einfach mittels zweier großer Saugnäpfe an einer geeigneten Stelle befestigen und los geht das Badevergnügen. Fünf bunte Meerestiere sind die ständigen Begleiter des Blubberwals – beim Drücken der Tiertasten ertönen zehn verschiedene Melodien, vier Kinderlieder sowie Sätze und Geräusche. Kleine Badefans lernen mit dem Badespaß Blubberwal auch verschiedene Instrumente sowie deren Klang kennen. Für besonderen Planschspaß sorgen kleine Seifenblasen und das blinkende Licht.

    Die VTech Baby Linie: Frühjahrsneuheiten
    Im Frühjahr 2013 erweiterte VTech die Baby Linie um zwei tierische Begleiter: Der weiche Kuschelkäfer und die Lernspaß Schildkröte führen die Kleinsten in die Welt der Tiere ein. Mit in die Wanne kommt das Badespaß Planschbuch. Babys zwischen 12 und 36 Monaten lernen mit dem weichen, schwimmenden Badebuch erste Wörter, Zahlen, und Körperteile kennen.
    Weitere Informationen zu allen VTech Baby-Produkten finden Sie hier.

  • Spannende Streifzüge durch die Urzeit unternehmen oder rasante Rennen fahren – zwei neue Switch&Go Dinos erobern die Kinderzimmer

    26.08.2013

    Mit dem Dino auf abenteuerliche Entdeckertouren gehen oder mit dem Fahr- bzw. Flugzeug im Rennen alle überholen – mit den Switch&Go Dinos von VTech ist beides möglich. Im Handumdrehen werden aus den beliebten Urzeitriesen schnittige Fahr- bzw. Flugzeuge. Kleine Dinofans ab 3 Jahren dürfen sich nun auf Zuwachs in der Switch&Go Dino-Familie freuen: Zwei weitere große Dinos sind ab Herbst 2013 im Handel erhältlich.

    Velociraptor und Mega T-Rex: Zwei neue Dinos im Switch&Go Dino-Sortiment
    Im Herbst gibt es Anlass zur Freude für kleine Dino-Experten. Die Riesen unter den Switch&Go Dinos – Brachiosaurus und Spinosaurus – bekommen von Velociraptor und Mega T-Rex Verstärkung.

    Auf Abenteuertour mit einem der cleversten Dinos gehen oder mit einem Hubschrauber spektakuläre Flugmanöver absolvieren? Beides ist nun mit dem Switch&Go Dino Velociraptor möglich. Für ein authentisches Flugerlebnis im Hubschraubermodus sorgt die Propellertaste – sie aktiviert die Rotorblätter. Ist der Helikopter auf einem Rettungsflug unterwegs, unterstützt ihn das bewegliche LED-Suchlicht.

    Groß, größer, Mega T-Rex. Der König der Dinos, der Switch&Go Dino Mega T-Rex, ist nicht nur der größte unter den Switch&Go Dinos, auch auf der Baustelle zieht er als riesiges Kranfahrzeug die Blicke auf sich. In einer Transportkiste befördert das Kranfahrzeug eine kleine Planierraupe, die sich ebenfalls in einen Dino verwandeln lässt. Das Besondere am Mega T-Rex: Er lässt sich im Fahrzeug- und Dinomodus durch Spracherkennung über vorgegebene Befehle beispielsweise vorwärts und rückwärts bewegen. Im Dinomodus verschafft sich T-Rex mit Gebrüll Respekt.

    Beide großen Switch&Go Dinos haben ein LCD-Display, das je nach Modus Dinoaugen oder Fahrer bzw. Pilot anzeigt. Dinogebrüll, Fahr- bzw. Fluggeräusche sowie viele coole Sprüche und Geräusche begleiten den Spielspaß. Dino-Sammelkarten geben Informationen zu den Urzeitgiganten.

    Die Switch&Go Dino-Familie von VTech
    Seit Frühjahr 2013 sind die Switch&Go Dinos Velociraptor, Therizinosaurus und Stygimoloch – drei kleinere Dinosaurier in einer niedrigeren Preislage – im Handel erhältlich. Statt eines LCD-Displays kommen sie mit einem blinkenden LED-Licht in die Kinderzimmer. Auch die Switch&Go Dinos mit LCD-Display – T-Rex, Pteranodon, Stegosaurus und Triceratops – bekamen im Frühjahr 2013 mit Giganotosaurus und Allosaurus dinostarken Zuwachs.

    Weitere Informationen zu den Switch & Go Dinos finden Sie hier.

  • Neues für kleine Autofans – die Tut Tut Baby Flitzer-Baustelle erobert die Kinderzimmer

    23.08.2013

    Mit einem Greifer bunte Formklötze bewegen, einen Tut Tut Baby Flitzer auf der Drehscheibe wenden oder einen Kran bedienen: Das alles können Kinder von 1 bis 5 Jahren jetzt im heimischen Kinderzimmer. VTech erweitert die erfolgreiche Tut Tut Baby Flitzer-Reihe im Herbst 2013 um ein weiteres Spielset: Die Tut Tut Baby Flitzer-Baustelle wartet schon darauf, von angehenden Bauprofis getestet zu werden. Das Beste: Die Straßen der Tut Tut Baby Flitzer-Spielsets können miteinander verbunden werden – Sammelspaß ist damit garantiert.

    Die Tut Tut Baby Flitzer-Baustelle sorgt ab Herbst 2013 bei kleinen Baustellen-Fans für Begeisterung. Einen Kran bedienen, mit dem Greifer bunte Formklötze bewegen, mit der Förderrutsche den Tut Tut Baby Flitzer-Kipplaster beladen, die Last auf der Wiegestation wiegen oder den Flitzer auf der Drehscheibe wenden – an all diesen Aufgaben können sich angehende Bauingenieure üben.
    Die beweglichen Elemente der Tut Tut Baby Flitzer-Spielsets fördern die motorischen Fähigkeiten der Kids. Alle Streckenteile sind mit anderen Sets kompatibel und bieten verschiedene Kombinationsmöglichkeiten. Für lustigen Spielspaß sorgen die magischen Sensoren: Hält ein Tut Tut Baby Flitzer mit magischer Erkennung an oder fährt darüber, spricht er lustige Sätze, singt Lieder und Melodien oder macht lustige Geräusche.

    Die Tut Tut Baby Flitzer-Linie von VTech: Frühjahrsneuheiten
    Neben den zwei neuen Themenwelten Tut Tut Baby Flitzer-Blitzstarter und Tut Tut Baby Flitzer-Flughafen kamen im Frühjahr 2013 drei weitere Tut Tut Baby Flitzer hinzu: Seitdem sorgen der Abschleppwagen, der Rennwagen und der Sportwagen für abwechslungsreichen Spielspaß.

    Weitere Informationen zur Tut Tut Baby Flitzer-Welt finden Sie hier.

  • Spielspaß für unterwegs: die handliche Spiel- und Lernkonsole MobiGo 2 jetzt in neuem Design und mit neuen Funktionen

    20.08.2013

    Nach dem Erfolg des 2010 eingeführten MobiGo bringt VTech im August 2013 eine Weiterentwicklung der tragbaren Lernkonsole auf den Markt, den MobiGo 2. Mit zahlreichen Neuerungen schickt der MobiGo 2 wissbegierige Kids auf eine abwechslungsreiche Lernreise: Ein neues Design, eine neue Menüsteuerung, zwei vorinstallierte Apps, zwei tolle Lernspiele auf der mitgelieferten Lernspielkassette, sowie viele weitere Spiele und Anwendungen, die über den VTech Download Manager heruntergeladen werden können, machen den MobiGo 2 zu einem vielseitigen Spiel- und Lernbegleiter für Kinder von 4 bis 8 Jahren.

    Spiel- und Lernspaß to go – mit dem MobiGo 2
    Ob Schulbus, Bahn oder Auto: Der MobiGo 2 bringt auch unterwegs großen Spiel- und Lernspaß und lässt dank neuer Funktionen auch bei langen Fahrten keine Langeweile aufkommen. Durch die neue Menüsteuerung kann auch ohne Lernspielkassette losgespielt werden. Zwei vorinstallierte Apps fördern die Kreativität der Kids: Im „Fotoalbum“ können Bilder beschriftet und mit lustigen Effekten versehen werden. Einfach Fotos über den Download Manager auf den MobiGo 2 laden und los geht’s! Die Bilder können im „Fotoalbum“ angeschaut und das Lieblingsbild sogar als Hintergrundbild gespeichert werden. In der App „Farbstudio“ stehen zukünftigen Künstlern verschiedenste Bildvorlagen zum Ausmalen zur Verfügung.
    Außerdem liegt dem MobiGo 2 eine Lernspielkassette mit den zwei tollen Lernspielen „Hamster Highway“ und „ABC-Schütze“ bei. Neben der bekannten Spielsteuerung über das hochauflösende 3-Zoll-Farb-Touchdisplay, können beim MobiGo 2 die Helden der Lernspiele zum Teil auch per Bewegungssensor und Mikrofon durch die Abenteuer geführt werden.
    Für kleine Leseratten hat der MobiGo 2 ebenfalls einiges zu bieten: Spannende Lerngeschichten, die Lesespaß garantieren, können ab Herbst 2013 via VTech Download Manager als E-Books auf den MobiGo 2 geladen werden. Auch Schreib- und Tippspiele sind möglich, denn der MobiGo 2 verfügt über eine ausziehbare QWERTZ-Tastatur sowie über ein Joypad und einen herausnehmbaren Stift. Der MobiGo 2 ist in Orange-Blau erhältlich und für kleine Prinzessinnen auch in Pink.

    Mit beliebten Helden in Lernabenteuer eintauchen
    Ein Piratenschiff entern, mit Minnie Maus eine Party planen oder ein Flugzeug steuern – diese Abenteuer erleben Kids ab 4 Jahren mit den neuen Lernspielkassetten hautnah. Seit Frühjahr 2013 sind die Spiele „Jake und die Nimmerland Piraten“ sowie „Team Umizoomi“ im Handel erhältlich. Im Herbst 2013 kommen mit „Minnies Schleifen Boutique“ und „Planes“ zwei weitere Spiele auf den Markt. Alle bereits erschienenen und alle neuen Lernspiele können sowohl auf dem MobiGo als auch auf dem MobiGo 2 gespielt werden. Weitere Inhalte stehen im Download Manager auf www.vtech.de/download zum Herunterladen bereit. USB-Anschluss und -Kabel machen die Verbindung zum PC kinderleicht. 75 MB frei verfügbarer Speicher auf dem MobiGo 2 sorgen für genügend Speicherplatz auf der Lernreise.
    Weitere Informationen rund um den MobiGo 2 finden Sie hier.

  • VTech proudly presents: Videos und Hörspiele für den Storio 2

    24.04.2013

    Vorhang auf – für das Lern-Tablet Storio 2 gibt es jetzt Videos mit beliebten Kinderhelden:
    Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg von KIDDINX sowie Disney’s Micky Maus, Minnie Maus, Jake und Co. lassen lange Reisezeiten kürzer erscheinen. Hörspiele mit Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen begleiten die Kids ins Land der Fantasie. Und so startet die Reise: Einfach den Storio 2 mit dem VTech Download Manager verbinden, Serie oder Hörspiel auswählen, auf das Kinder-Tablet laden und „Film oder Hörspiel ab“. Dank der 15 vorinstallierten Apps, wie z. B. der integrierten Kamera, des E-Book-Readers, des Fotobuchs und vieler weiterer Funktionen, können Kids zudem die digitale Welt kennenlernen.

    Großes Kino für die Kleinen – auch unterwegs
    Über Micky Maus lachen, mit Minnie Maus eine Party feiern, mit Kim Possible die Welt vor Schurken retten, mit Benjamin Blümchen die Welt der Tiere kennenlernen oder mit Bibi Blocksberg Zaubersprüche üben – mit den Kinderserien und -videos, die über den VTech Download Manager auf den Storio 2 geladen werden können, ist in Auto, Bus oder Bahn für mobile Unterhaltung gesorgt.
    Diese Disney-Helden versüßen Kids lange Reisen: Micky Maus, Minnie Maus, Jake und die Nimmerland Piraten, Disney‘s Cars, Kim Possible, Lilo & Stitch, Disney’s kleine Einsteins, Disney’s Quack Pack, Winnie Puuh. Auch Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg aus dem Hause KIDDINX bringen unterhaltsame Abwechslung für unterwegs. Je nach Länge der Serien sind diese für 4,99 bis 6,99 Euro als Download erhältlich.

    Über beide Ohren in Fantasiewelten eintauchen: jetzt mit Hörspielen auf dem Storio 2
    Hörspielen zu lauschen und sich eine fantasievolle Pause vom Alltag zu gönnen, finden Kids einfach schön. Mit der kleinen Hexe Bibi Blocksberg auf ihrem Besen Kartoffelbrei ins Reich der Träume fliegen oder mit Benjamin Blümchen und seinem Freund Otto spannende Zooabenteuer erleben – die Geschichten rund um die freche Hexe und den beliebten Elefanten können Kinder jetzt auch auf dem Storio 2 anhören. Auf dem VTech Download Manager steht eine Auswahl an verschiedenen Hörspielepisoden von KIDDINX zum Herunterladen bereit.

    Storio 2 – das mobile Multitalent
    Der Storio 2 eröffnet kleinen Entdeckern die große Welt der Technik. 15 vorinstallierte Apps, eine umfangreiche Lernspielbibliothek sowie viele verschiedene Apps zum Downloaden sorgen für vielseitigen Spiel- und Lernspaß: Die Bedienung des Lern-Tablets erfolgt dabei – ganz wie bei den Tablets und Smartphones der Großen – über ein Touch-Display mit Bewegungssensor. Kleine Leseratten kommen mit dem vorinstallierten E-Book „Rufus“ auf ihre Kosten. Die Auswahl der E-Books lässt sich zudem über den VTech Download Manager erweitern. Kleine Fotografen und Kameramänner können besonders schöne Momente dank der 1.3 Megapixel Digitalkamera ganz einfach als Foto oder Video festhalten, Selbstportraits gelingen dank des um 180 Grad drehbaren Objektivs. Zusätzlich bringt der Storio 2 einen integrierten Musik- und Video-Player, ein Fotoalbum, ein Bildbearbeitungsprogramm, ein Malbuch, vorinstallierte Spiele und Organisations-Apps, wie Kalender, Adress- und Notizbuch, Taschenrechner sowie eine Uhr mit in die Kinderzimmer. Weitere Informationen rund um den Storio 2 finden Sie hier.

  • KidiPet touch – digitale Haustiere zum Liebhaben

    07.03.2013

    Ein eigenes Haustier ist für viele Kids ein großer Traum. Mit den neuen digitalen Haustieren aus der Kiditronics Reihe von VTech, den niedlichen KidiPet touchs, können Kinder zwischen 4 und 10 Jahren erstmals Verantwortung für ein Haustier übernehmen. Sie haben dabei die Wahl zwischen Pony, Kätzchen und Hund.

    Füttern, Baden und kleine Kunststücke üben – und das gemeinsam mit dem Lieblingstier. Das KidiPet touch gibt es als niedliches Pony, süßes Kätzchen oder treuen Hund. Was alle gemeinsam haben: Sie wiederholen gesprochene Sätze der Kinder in ihrer Tier-Stimme und reagieren auf die Berührungen ihrer Besitzer. Via Touch-Display können die Kids ihren digitalen Haustieren Anweisungen geben und mit ihnen spielen, sie streicheln – sogar Zähneputzen ist möglich! Ein verantwortungsvoller Umgang mit den KidiPets ist Pflicht: Der Haustierstatus zeigt das Befinden des Tierchens an, denn selbstverständlich hat das elektronische Haustier dieselben Bedürfnisse wie seine echten Artgenossen und will gepflegt, gefüttert und beschäftigt werden. In den insgesamt sechs Spielmodi "Zuhause", "Markt", "Pet Center", "Ausflug", "Freunde" und "Spiel" ist jede Menge geboten. Durch die Infrarot-Verbindung zu anderen KidiPets lassen sich schnell gleichgesinnte Tierfreunde finden. Dank der integrierten Uhr mit Weckfunktion macht das KidiPet touch das Aufstehen zum Kinderspiel. Weitere Informationen zu den KidiPet touchs und weiteren Kiditronics Produkten finden Sie hier.

  • Auf zu neuen Tut Tut Baby Flitzer-Welten: Flughafen und Blitzstarter

    05.03.2013

    Mit einem Flugzeug abheben oder einen Blitzstart hinlegen: Das können Kinder von 1 bis 5 Jahren jetzt im heimischen Kinderzimmer. VTech erweitert die erfolgreiche Tut Tut Baby Flitzer-Reihe um weitere Fahrzeuge und Spielsets: Neue Flitzer, ein Blitzstarter und ein Flughafen warten schon darauf, von angehenden Rennfahrern und Piloten getestet zu werden. Das Beste: Die Straßen der Tut Tut Baby Flitzer-Spielsets können miteinander verbunden werden – Sammelspaß ist damit garantiert.

    Der Tut Tut Baby Flitzer-Rennwagen rauscht besonders schnell um die Kurve – sein sportlicher Look in schickem Grün lässt kleine Rennfahrerherzen höher schlagen. Konkurrenz macht ihm der Tut Tut Baby Flitzer-Sportwagen – sein schnittiges Design sorgt für Aufsehen an der Rennstrecke. Sollte mal einer der schnellen Flitzer auf der Strecke liegen bleiben, ist der Tut Tut Baby Flitzer-Abschleppwagen sofort zur Stelle und räumt die Straße. Immer, wenn die Tut Tut Baby Flitzer geschoben werden, wenn man auf die leuchtende Taste drückt oder über magische Sensoren auf der Fahrbahn fährt, sprechen sie themenbezogene Sätze oder machen lustige Fahrgeräusche. Jeweils zwei gesungene Lieder und sechs Kindermelodien regen die Kleinen zum Mitsingen an.

    Neue Tut Tut Baby Flitzer-Welten entdecken – mit Flughafen und Blitzstarter
    „Ready for Take Off“, heißt es jetzt auch in der Tut Tut Baby Flitzer-Welt – mit dem Tut Tut Baby Flitzer-Flughafen werden Kinder von 1 bis 5 Jahren zu Piloten und können das Tut Tut Baby Flitzer-Flugzeug, das im Set enthalten ist, starten lassen. Ein Terminal mit mechanischer Plattform, Tankstelle, Windmesser und Schranke zum Hoch- und Herunterlassen macht das Rollenspiel perfekt. Für Abwechslung sorgen drei gesungene Lieder und sechs Kindermelodien.
    Auf die Plätze, fertig, los – ein besonders schneller Rennstart gelingt mit dem Tut Tut Baby Flitzer-Blitzstarter. Zwei Reifen können als Hindernisse aufgebaut werden und sorgen beim Blitzstart für einen kleinen Crash auf der Strecke. Mit dem Tut Tut Baby Flitzer- Rennwagen, der im Set enthalten ist, sind die Kids garantiert die Schnellsten auf der Strecke.
    Die beweglichen Elemente der Tut Tut Baby Flitzer-Spielsets fördern die motorischen Fähigkeiten der Kids. Alle Streckenteile sind mit anderen Sets kompatibel und bieten verschiedene Kombinationsmöglichkeiten. Für lustigen Spielspaß sorgen die magischen Sensoren: Hält ein Tut Tut Baby Flitzer an oder fährt darüber, spricht er lustige Sätze, singt Lieder und Melodien oder macht lustige Geräusche. Weitere Informationen zu den Tut Tut baby Flitzern finden Sie hier.

  • Spannende Streifzüge durch die Urzeit unternehmen oder rasante Rennen fahren – fünf neue Switch&Go Dinos erobern die Kinderzimmer

    22.02.2013

    Mit dem Dino auf abenteuerliche Entdeckertouren gehen oder mit dem Fahr- bzw. Flugzeug im Rennen alle überholen – mit den Switch&Go Dinos von VTech ist beides möglich. Im Handumdrehen werden aus den beliebten Urzeitriesen schnittige Fahr- bzw. Flugzeuge. Kleine Dinofans ab 3 Jahren dürfen sich nun auf Zuwachs in der Switch&Go Dino-Familie freuen. Fünf neue Dinosaurier kommen im Frühjahr 2013 hinzu.

    Kleine Jungs werden im Frühjahr große Augen machen, denn zu den im letzten Jahr erschienenen Switch&Go Dinos gesellen sich nun Velociraptor, Therizinosaurus und Stygimoloch – drei kleinere Dinosaurier in einer niedrigeren Preislage – dazu. Statt eines LCD-Displays kommen sie mit einem blinkenden LED-Licht in die Kinderzimmer.

    Der schnelle Switch&Go Dino Velociraptor verwandelt sich im Handumdrehen in ein rasantes Motorrad. Der Switch&Go Dino Therizinosaurus ist ein leidenschaftlicher Pflanzenfresser und wird mit ein paar Handgriffen zum starken Geländewagen. Der Switch&Go Dino Stygimoloch besticht durch seine Wendigkeit und verwandelt sich in einen sportlichen Rennwagen. Für ein besonders authentisches Rollenspiel mit den Switch&Go Dinos sorgen bei allen drei kleinen Dinos mehr als 30 coole Sprüche, Fahrgeräusche und Dinogebrüll. Ein blinkendes LED-Licht komplettiert das Spielerlebnis. Sammelkarten mit den wichtigsten Fakten zum jeweiligen Dinosaurier machen aus kleinen Dinofans große Urzeitexperten.

    Auch die bekannten Switch&Go Dinos mit LCD-Display – T-Rex, Pteranodon, Stegosaurus und Triceratops – bekommen im Frühjahr 2013 mit Giganotosaurus und Allosaurus dinostarken Zuwachs. Der coole Switch&Go Dino Giganotosaurus verwandelt sich in ein aufregendes Auto. Der Switch&Go Dino Allosaurus wird im Handumdrehen zum schnittigen Flugzeug. Das integrierte LCD-Display verändert sich je nach Verwandlungsmodus: Im Dinomodus zeigt das Display Dinoaugen, im Fahr- bzw. Flugzeugmodus sitzt ein Fahrer bzw. Pilot am Steuer. Über 50 coole Sprüche, Fahrgeräusche und Dinogebrüll sorgen für abwechslungsreichen Urzeitspaß. Auch diese Dinos bringen Sammelkarten mit – und erweitern damit das Wissen der kleinen Urzeitforscher. Weitere Informationen zu den Switch & Go Dinos finden Sie hier.

  • VTech Baby Frühjahrsneuheiten 2013: Kuschelkäfer, Lernspaß Schildkröte und Badespaß Planschbuch – mit tierischen Begleitern Babys spielerisch fördern

    22.02.2013

    In den ersten 12 Monaten im Leben eines Babys werden rund 100 Millionen Gehirnzellen verknüpft. Mit VTech Baby Lernspielzeug können Eltern ihre Babys in den ersten Lebensjahren besonders gut und mit viel Spaß am Lernen fördern. Die Spielzeuge sind von Pädagogen entwickelt und speziell auf die Bedürfnisse der Kleinsten abgestimmt. Die VTech Baby Frühjahrsneuheiten, wie die Lernspaß Schildkröte oder der Kuschelkäfer, fördern die motorischen Fähigkeiten der Babys und lassen sie das Reich der Tiere kennenlernen. Das Badespaß Planschbuch sorgt mit einer Geschichte rund um ein kleines Äffchen auch in der Badewanne für Lernspaß.

    Kuscheln, knuddeln, knistern – mit dem süßen Kuschelkäfer von VTech
    Der neue Kuschelkäfer erobert kleine Kinderherzen im Flug – und bringt Babys zwischen 6 und 36 Monaten erste Zahlen, Formen, Melodien und Farben bei. Wird der kuschelige Marienkäfer bewegt – z. B. hin und her geworfen – ertönen mittels Bewegungssensor verschiedene Geräusche. Unterschiedliche Sätze und Melodien, drei farbige Formentasten auf dem Rücken und lustige Knisterflügel schulen die Sinne. Vier gesungene Lieder und zehn Kindermelodien laden zum Musizieren ein.

    Auf dem Spaziergang Insekten erkunden – mit der Lernspaß Schildkröte
    Babys zwischen 9 und 36 Monaten haben ab Frühjahr einen neuen süßen Begleiter auf ihren Entdeckertouren. Die Lernspaß Schildkröte benennt erste Zahlen und Farben und führt in die Welt der Insekten ein. Zieht man die Schildkröte hinter sich her, wackelt der Kopf und die Insektentasten drehen sich. Die große aufleuchtende Taste fordert kleine Abenteurer zum Forschen und Entdecken auf. Zwei gesungene Lieder und zehn Kindermelodien begleiten den Spaziergang.

    Badespaß Planschbuch – das Bilderbuch für die Badewanne
    Bilderbuch anschauen in der Badewanne? Das ist jetzt ganz offiziell erlaubt mit dem neuen Badespaß Planschbuch von VTech. Babys zwischen 12 und 36 Monaten lernen mit dem weichen, schwimmenden Badebuch erste Wörter, Zahlen und Körperteile kennen. Die Geschichte rund um ein Äffchen, das gebadet wird, verdoppelt den Spaß in der Wanne. Die Quietscheentchen- und die Blasentaste lösen lustige Geräusche aus, eine blinkende Noten-Taste sorgt für Musik. Drei gesungene Lieder und zehn Kindermelodien untermalen das Planscherlebnis musikalisch. Eine abnehmbare Bürste lädt zum Rollenspiel ein. Weitere Informationen zu den VTech Baby Produkten finden Sie hier.